Wie man im Home-Office fit bleibt

Simone Kohl

2 mins read

Wie macht Sport im Home Office Spaß?

Weil viele Menschen derzeit von zu Hause arbeiten müssen und Fitnessstudios geschlossen haben, wollen viele Menschen zu Hause Sport treiben. Sie sollten aber nicht vergessen nach dem vielen Sitzen am Schreibtisch ein wenig Sport zu treiben. So können Sie auch im Home-Office fit bleiben.

Bei schönem Wetter können Sie natürlich nach draußen gehen und sich eine ruhige Ecke suchen. Für drinnen gibt es unzählige Online-Sportprogramme wie Gymondo, diverse Sporttipps oder auch YouTube-Videos wie auf dem Kanal von Pamela Reif.

3 Tipps für Ihr Home-Workout

Um im Home-Office fit zu bleiben und effektiv Sport zu treiben, hier ein paar Tipps:

  1. Schaffen Sie Platz

Sie brauchen nicht viel Platz für die Übungen, etwa 2 Meter in jede Richtung sind meist ausreichend.

2. Sportgeräte sind nicht notwendig

Es gibt viele Workouts, für die überhaupt keine Geräte benötigt werden. Auf YouTube finden Sie viele verschiedene Workouts. Ein Beispiel ist dieses AB-Workout von Pamela Reif:

AB workout

3. Feste Zeit einplanen und Motivation steigern

Wenn Sie einen bestimmten Zeitraum für die Workouts festlegen, steigt die Motivation und Sie können sich auf Bewegung einstellen. Außerdem sind verschiedene Fitness-Apps empfehlenswert, mit denen man den Fortschritt sehen kann.

Übungen, um im Homeoffice fit zu bleiben

Wenn Sie keine Lust auf ein Workout-Video haben, können Sie mit diesen Übungen ein wenig Bewegung in den Alltag bringen, die auch für zwischendurch angenehm ist: Kniebeugen: Mit einem Ausfallschritt nach vorne wird die Oberschenkelmuskulatur aktiviert und das Gleichgewicht verbessert. Jump Squad: Dazu die Beine hüftbreit aufstellen, dann in die Hocke gehen und mit Spannung im Rumpfbereich schnell hochspringen. Bei der Landung gehen Sie direkt wieder in die Hocke und springen erneut. Side Plank: Dies ist die ideale Übung für die seitlichen Bauchmuskeln: Sie starten in der Seitenlage und stützen sich auf dem Unterarm ab. Die Beine sind gestreckt. Halten Sie die Position so lange wie möglich und wechseln Sie dann die Seite.


Share this article

Article by:

Simone Kohl
Simone Kohl

Share this article