Definition of Ready in Scrum

Simone Kohl

2 mins read

Was ist die Definition of Ready?

Die Definition of Ready hilft dem Team dabei, transparenter zu machen, wie es die Arbeit erledigt. Ein ähnliches Konzept ist die Definition of done. Im Vergleich zur Definition of done wird die Definition of Ready verwendet, um festzustellen, ob die Arbeit überhaupt begonnen werden kann. Das heißt, ob die User Story oder das Product Backlog Item fertig sind, um in den Sprint aufgenommen zu werden.

Grund dafür ist, dass wenn das Entwicklungsteam die Product Backlog Items nicht genau versteht, steigen Entwicklungsaufwand und -zeit in der Regel erheblich an. Dann kann es passieren, dass das Team das Sprint-Ziel verfehlt oder nicht rechtzeitig das gewünschte Produkt liefern kann. Hier hilft dann die Definition of Ready. Die Qualität des Produkt Backlog Items hat nämlich direkten Einfluss auf das Team.

Wie sieht eine Definition of Ready aus?

Unabhängig und sofort umsetzbar Product Backlog Items (PBI) sind im Sprint unabhängig voneinander, so dass sie neu priorisiert und besser eingeschätzt werden können. Außerdem wird so unnötiger Planungsaufwand für ihre Umsetzung vermieden. Alle Voraussetzungen sind geklärt, bevor der Sprint beginnt. Die Entwickler geben Rückmeldung, dass sie beginnen können.
Verhandelbar PBIs sind verhandelbar, so dass die Details während des Gesprächs festgelegt werden können, um bessere oder günstigere Optionen zu ermitteln.
Wertvoll PBIs bieten dem Kunden einen Mehrwert, so dass nur die Anforderungen umgesetzt werden, die einen Mehrwert bieten, und dass nur das umgesetzt wird, was benötigt wird. Backlog-Elemente, die nicht fertig sind, liefern keinen Wert.
EinschätzbarPBIs können geschätzt werden. Auf diese Weise lässt sich feststellen, ob die Umsetzer den Backlog-Punkt aus geschäftlicher und technischer Sicht verstehen.
KleinPBIs haben die richtige Größe, um in einer Iteration umgesetzt zu werden.
ÜberprüfbarPBIs sind durch den Kunden prüfbar. Sie haben Akzeptanzkriterien.

Wenn Sie die Product-Backlog-Elemente in den Sprint einplanen wollen, müssen Sie sie sehr gut verfeinern und daher “fertig” sein. 

Wie wird die Definition of Ready genutzt?

Das Scrum Team sieht sich während des Product Backlog Refinement an, ob die Product Backlog Items ready sind. Wenn nicht werden diese im Detail ausgearbeitet. Die Definition of Ready ist ein wichtiger Teil, den das Team zu Beginn eines Projekts zusammen festlegt.  

Beispiele einer Definition of Ready

  • Das Product Backlog Item (PBI) ist klein genug (z.B. 4-5 User Stories passen in einen Sprint)
  • PBI ist für alle Beteiligten klar verständlich
  • PBI ist geschätzt
  • PBI hat Akzeptanzkriterien (min. 1)
  • Die Akzeptanzkriterien werden von jedem Stakeholder verstanden
  • PBI hat einen Wert

Teile diesen Artikel

Article by:

Simone Kohl
Simone Kohl

Teile diesen Artikel